FIASKO – THE SILENT CHAPTER

Ausstellung / Performance

Projekt: K.A.U.&Wdowik // Bühne, Kostüm: Rahel Kesselring // Fotografie: Nils Heck, Dino Osmanovic // Kinematographie: Dino Osmanovic

Seit über einem Jahr arbeiten K.A.U.&Wdowik an dem Projekt FIASKO. Die Ausstellung THE SILENT CHAPTER blickt zurück und zeigt Eindrücke und Fragmente der Recherche zu dem Projekt. Vortrag THE SILENT CHAPTER – 25. Juni 2017, 15.00 Uhr.

Vor zwei Jahren, während der Arbeit an TRANSIT MONUMENTAL trafen  K.A.U.&Wdowik eine Frau in Kalkow, einem abgelegenen Ort im Süden Polens. Sie begleitete das Team auf ihrem Weg, sagte aber kein Wort. Ihre passive Präsenz machte den letzten Teil der Dreharbeiten zu einem irritierenden Ereignis. Später erfahren sie, dass die Frau eine Opernsängerin war und die größten Arien gesungen hatte, bis zu dem Tag, als sie plötzlich verstummte. In diesem Frühjahr machten sich K.A.U. & Wdowik erneut auf den Weg nach Polen, um nach dem Ursprung dieser Geschichte zu suchen. Die Performance FIASKO – THE SILENT CHAPTER berichtet von einer Begegnung und der Idee zu einer Filmoper.